Nach Herzenslust leben

Das Herz erhören

Herzenslust und Herzensliebe liegen nah beieinander. Das Herz möchte gefühlt, gefragt und auch erhört werden. Ich halte inne, lenke meine Aufmerksamkeit auf mein Herz. Was wünscht du dir, mein liebes Herz. jetzt in diesem Moment? Ich lause und fühle seine Antwort. Ähnlich einer kleinen inneren Sonne, die aufgeht, öffnet sich das Herz, nimmt mehr Raum ein, dehnt sich aus. In dieser Herzensweite fühle ich die Freude, die meinem Herzen innewohnt.

Ich frage weiter: Liebes Herz, was wünscht du dir jetzt in diesem Augenblick. Mein Herz lacht mich an und und in dem Moment weiß ich, dass dies bereits ein wichtiger Teil dessen ist, was sich mein Herz wünscht. Es möchte wahrgenommen werden, so dass es sich zeigen, sich öffnen kann für das, was das Leben ausmacht. Für die Schönheit, für die Fülle, die mich überall umgibt. Mein Herz möchte singen tanzen und lachen. Es wünscht seine ihm innewohnende Freude ausdrücken. Gebe ich dem nach, verspüre ich im nächsten Schritt die Herzenslust, die tief gründet und ihr ekstatisches Wesen entfaltet, je mehr ich ihr nachgebe. Ich folge meinem Herzen, lasse mich ein auf das, was es sich wünscht. In diesem Zustand werde ich das, was ich tue, ich werde zum Tanz, zum Gesang. Ich werde zur Farbe, die sich auf der Leinwand ausbreitet.

 

Mein Herz – das Tor zu meiner Seele

Jetzt offenbart sich mir die ganze Fülle meines Seins. Dabei fließt mein Herz über, wie ein großer Kelch, auf dessen Grund eine Quelle sprudelt, die unaufhörlich Wellen der Wonne und Lust erzeugt. Überbordend, überschäumend ergießt sich der orgiastische Strom meiner Herzenslust in meinen Körper, in meine Umgebung und vitalisiert alles, wie ein großer nährender Strom. Wenn er wieder abebbt hinterlässt er großen Frieden und Ruhe in mir.

Mein Herz ist das Tor zu meiner Seele. Wenn ich es erlaube, dass es sich öffnet, weil ich ihm meine Aufmerksamkeit schenke, kann meine Seele sich durch mein Herz zeigen, sich ausdrücken in ihrer Anmut, ihrer Schönheit und Größe. Ihre Essenz durchflutet meinen Körper und ihr Licht strahlt durch meine Augen, meine Bewegungen, durch mein ganzes Wesen und Sein nach außen in die Welt, die damit bereichert wird.

 

In Freiheit im Herzen verbunden,

Bianka Maria

 

P.S. Vielleicht interessiert dich das auch – zur Kurs-Premiere

Einladung zum kostenfreien Infowebinar

Zum Thema „Ins Reine kommen mit sich selbst“ startet am 04. Okt. 2017 ein 7-teiliges Online-Training mit 7 Live-Webinaren.

Er-Finde dich neu! – Mit sich selbst ins Reine kommen
Im Vorfeld gibt es dazu ein kostenfreies Info-Webinar
am 20. und 27.09.2017 um  19 h

  • Du lernst du die Hintergründe für deine inneren Konflikte kennen
  • Du gewinnst tiefe Einsichten in die Zusammenhänge zwischen der äußeren und deiner inneren Welt und lernst wie du dich in Einklang bringst.
  • Dir wird bewusst, das du deine Vergangenheit bisher fortgeschrieben hast, kannst dies jedoch nach dem Webinar ändern und dich neu er-finden

Bei Interesse kannst du dich hier zum Infowebinar anmelden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)