Termine: 20.02./20.03.2019 jeweils 18.30 h

Hier kannst du dich gleich anmelden!

Ins Reine kommen mit sich selbst  – Wie gut fühlt es sich an, mit sich selbst und seiner Vergangenheit im Reinen zu sein – welch ein Frieden!
Menschen, die in ihrem Leben glücklich sind, sind zumeist im Reinen mit sich selbst.
Sie nehmen sich selbst, andere Menschen und die Welt im Großen und Ganzen einfach so an,
wie sie sind. Sie haben sich von inneren Begrenzungen befreit, sehen sich nicht als Opfer und beschuldigen auch andere nicht dafür, wenn es Ihnen mal nicht so gut geht.

Menschen dir mit sich im Reinen sind, bleiben in ihrer Kraft, sind sich auch bewusst, dass sie ihres Glückes Schmied sind. Sie nutzen ihre Energie und ihre Kraft für das, wovon sie träumen und was sie wirklich erreichen wollen.

Sind das deine Ziele?

  • Du möchtest im Reinen sein mit dir selbst.
  • Du möchtest deine inneren Fesseln sprengen
  • Du möchtest mehr Lebenskraft zur Verfügung haben.
  • Du möchtest deine Vergangenheit befrieden, so dass du frei bist für dein Leben und für die Entfaltung deiner Potenziale

 

Ist das deine Ausgangssituation?

  • Du bist fühlst dich oft gefangen in negativen Gedankenschleifen über dich selbst und andere
  • Du möchtest aus einem negativen Kreislauf aussteigen
  • Du kannst dich schwer entscheiden, zweifelst oft an dir selbst und bist nicht in deiner Mitte
  • Du fühlst dich antriebslos und möchtest wieder mehr Lebenskraft und auch Lebensfreude erfahren
  • Du willst dich nicht mehr Kleinmachen, stattdessen möchtest dich und deine wahre Natur besser kennenlernen und auch leben

Wenn du bei einigen Punkten innerlich nickend zugestimmt hast, und du dich für einen weiblichen, spirituellen Weg inneren Wachstums interessierst, dann bist du in diesem Webinar genau richtig!

Hier kannst du dich gleich anmelden!

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.